The Duke is dead!

Auch wenn es den einen oder anderen Wartenden hart trifft, ich bin wirklich froh dass nach 12 Jahren Entwicklung das Projekt Duke Nukem Forever endlich - und hoffentlich für immer - ad acta gelegt wurde. Der Vorgänger war ganz gut und die Info, dass an einem Nachfolger gearbeitet wird, hatte auch freudig gestimmt. Doch nach 12 Jahren Presse-Blabla und dem ganzen Hin-und-Her nervt das Thema einfach nur. Schade um 3DRealms, doch wer so verplant wirtschaftet, der sollte auch bestrafft werden.

Und bitte, lasst die Toten ruhen. Ich hoffe, dass sich niemand anderes des Projektes oder der Lizenz annimmt. Nach den ganzen hochgepuschten Erwartungen kann es nur ein Flop werden. Lass den "Mythos" einfach auf dem höchsten Höhepunkt stehen und zerstört ihn nicht.

Abschließend bleibt noch eines zu sagen: "I've got balls of steel!" Smiley

Simutrans

Kommentare
© 2000-2018 ganje.de