Nachtragendheit

Bist du die Eine, die ich einst erblickte
Und schwor du währst für alle Zeiten mein?
So fremd geworden bist du durch die Jahre,
Nicht mehr so schuldenfrei und strahlend rein.
Egal was du grad tust, es nervt mich,
Mir recht es machen - geht nicht mehr.
Ich müsste das Erlebte aus mir brennen -
All diese Gründe meiner stummen Gegenwehr.
Entfernen soll ich diese dunklen Schatten?
Aus unserer Vergangenheit?
Geht leider nicht!
Wie soll's denn klappen?
Ich lieb doch diese süße Nachtragendheit.

Kommentare

^ top

© 2000-2020 ganje.de