Mein Held, der Zahnarzt

Heute früh hörte ich im Radio, dass gestern ein Zahnarzt aus Neu-Ulm seine Patientin zuhause besucht hatte und ihr zwei neue Brücken aus dem Mund gerissen hatte, weil diese ihren Anteil von 400,- Euro (der Rest wurde von der Krankenkasse getragen) nicht zahlen wollte. Dieses Vorgehen finde ich einfach SUPER! Es war ja nicht so, dass die Frau die Arbeit nicht bezahlen konnte, das Geld war schon da, doch die Zahlungsmoral ist in Deutschland ja bekanntlich nicht die Beste. Und bevor man ständig seinem Geld nachrennt, einfach die Ware zurückholen - das wird den Zahlungsmuffeln eine Lehre sein. Ich freue mich schon auf den ersten Chirurgen, der die eingesetzte Kniescheibe aus dem zahlungsunwilligen Patienten ausreist. Was den erwähnten Zahnarzt angeht, der hat nun leider mit einer Strafanzeige zu kämpfen, doch so ist es immer, die Märtyrer hatten es noch niemals leicht. In meinem Herzen hat er sich auf jeden Fall für immer ein warmes Plätzchen verdient.

Kommentare

^ top

© 2000-2020 ganje.de